anrufenmailenkontaktterminteilenFacebook

Empfehlen Sie uns weiter

Teilen Sie unsere Internetseite mit Ihren Freunden.

Aktuelles

Urlaub vom 2. bis 8. März

Liebe Patienten,

in der Woche vom 02.-08. März bleibt meine Praxis geschlossen. Am Montag, den 09.03. bin ich wieder zu den bekannten Öffnungszeiten für Sie erreichbar. Bitte vereinbaren Sie aber einen Termin (über den Online-Termin auf der Praxis-Homepage oder telefonisch). Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Ihre Claudia Curth

Einladung zum Gast-Vortrag „Nimm Deine Gesundheit endlich selbst in die Hand“ – 26. Februar um 18.30 Uhr

Am Mittwoch, den 26. Februar um 18.30 Uhr lade ich Sie herzlich zu einem GAST-Vortrag in der PRAXIS Claudia CURTH ein!

Der Vortrag wird von der  Heilpraktikerin für Mikronährstoffmedizin Jasmin Quinten gehalten und ist kostenlos.

Vielleicht haben Sie ja Interesse und auch Zeit zu kommen.

Aufgrund der begrenzten Anzahl an Plätzen bitte ich um eine Anmeldung (telefonisch, persönlich oder per Email (info@praxis-curth.de)).

Falls Sie an dem Termin verhindert sind, sich aber generell für weitere Vorträge in der Praxis interessieren, schreiben Sie bitte eine Email, dass Sie über weitere Vorträge informiert werden möchten.

Ihre Claudia Curth

Jetzt neu in der Praxis OXYVENIERUNG – die intravenöse Sauerstofftherapie (nach Dr. Regelsberger)

Hauptwirkungsweise:

  1. Gefäßerweiternd und durchblutungsfördernd
  2. Antientzündliche Wirkung

Bewährte Anwendung bei:

  • Durchblutungsstörungen (venös und arteriell), hoher Blutdruck, Herzkreislauferkrankungen
  • Sämtliche Chronisch-entzündlichen Erkrankungen (z.B. Rheuma, Fibromyalgie, Chronisch Entzündliche Darmerkrankungen, Leaky Gut, Autoimmunerkrankungen)
  • Wundheilungsstörungen, Hauterkrankungen, Schuppenflechte
  • Stoffwechselerkrankungen
  • Wassereinlagerungen (Ödeme, Ausscheidungsproblemen)
  • Allergien
  • Schlafstörungen, Erschöpfungszuständen, CFS und Depressionen
  • Schwindel, Tinnitus, Migräne, Hörsturz und M. Meniere
  • Asthma bronchiale
  • Biologischer Krebstherapie (tumorhemmende Wirkung)
  • Makuladegeneration
  • Immunschwäche
  • Begleitend bei Infusions- und Chelattherapie

Warum so viele Indikationen?

Der Sauerstoff setzt einen Reiz, der die Selbstheilungskräfte des Körpers aktiviert (Hormesisprinzip).

Es werden im Verlauf der Behandlung verschiedene Botenstoffe ausgeschüttet, die die Durchblutung verbessern und antientzündlich wirken. Da die meisten Erkrankungen mit verminderter Durchblutung oder/und Entzündung einhergehen ist die Wirkung für so viele Erkrankungen hilfreich.

In meiner Praxis setze ich für die Therapie das neue APPLIMED 02-1000 OXYVEN® Gerät ein.

Die von Dr. med. Regelsberger begründete Sauerstofftherapie wird nach Angaben der Internationalen Gesellschaft für Oxyvenierungstherapie e.V. (www.oxyvenierung.com) von über 1000 Therapeuten durchgeführt.

Holen Sie sich nähere Informationen über Ihren persönlichen gesundheitlichen Nutzen.

Ich freue mich auf das Gespräch mit Ihnen

Ihre Claudia Curth