anrufenmailenkontaktterminteilenFacebook

Empfehlen Sie uns weiter

Teilen Sie unsere Internetseite mit Ihren Freunden.

Aktuelles

Praxis Claudia CURTH – Situation Covid 19

Liebe Patientinnen/ liebe Patienten,

die Praxis ist  zu den bekannten Öffnungszeiten geöffnet:

Mo-Fr 8.30-12.00 Uhr und Di+Do 15.30-18.00 Uhr

Bitte informieren Sie uns unbedingt vor dem Betreten der Praxis telefonisch, wenn Sie ein oder mehrere der folgenden Symptome haben: Fieber, Husten, Schnupfen, Halsschmerzen, Kurzatmigkeit.

Ich arbeite nach wie vor nur mit festen Terminen, die Sie telefonisch oder über den Online-Termin auf der Homepage buchen können.

Sagen Sie bitte Termine, die Sie nicht wahrnehmen können oder wollen mindestens 24 Stunde vorher ab.

Maßnahmen in der Praxis zur Vermeidung einer Ansteckungsgefahr mit Covid 19:

  • Intensivierung der Hygiene-Maßnahmen in der Praxis
  • Tragen einer Atemschutzmaske bei der Behandlung / am Empfang
  • Jeder Patient erhält einen eigenen Wartebereich/Raum

Wir bitten Sie ebenfalls, Ansteckungsrisiken durch entsprechende Verhaltensweisen zu minimieren (insbesondere durch Abstand halten (mind. 1,5 m), auf Händeschütteln verzichten, ggf. eigene Atemmaske tragen.).

Gerne können daher Befundbesprechungen und auch die Bestellung von Rezepten telefonisch vorgenommen werden! Entsprechende Testsets (z.B. für die Stuhlanalyse, Urin) können wir Ihnen postalisch zukommen lassen.

Ich wünsche Ihne gute Gesundheit.

Ihre Claudia Curth

Jetzt neu in der Praxis OXYVENIERUNG – die intravenöse Sauerstofftherapie (nach Dr. Regelsberger)

Hauptwirkungsweise:

  1. Gefäßerweiternd und durchblutungsfördernd
  2. Antientzündliche Wirkung

Bewährte Anwendung bei:

  • Durchblutungsstörungen (venös und arteriell), hoher Blutdruck, Herzkreislauferkrankungen
  • Sämtliche Chronisch-entzündlichen Erkrankungen (z.B. Rheuma, Fibromyalgie, Chronisch Entzündliche Darmerkrankungen, Leaky Gut, Autoimmunerkrankungen)
  • Wundheilungsstörungen, Hauterkrankungen, Schuppenflechte
  • Stoffwechselerkrankungen
  • Wassereinlagerungen (Ödeme, Ausscheidungsproblemen)
  • Allergien
  • Schlafstörungen, Erschöpfungszuständen, CFS und Depressionen
  • Schwindel, Tinnitus, Migräne, Hörsturz und M. Meniere
  • Asthma bronchiale
  • Biologischer Krebstherapie (tumorhemmende Wirkung)
  • Makuladegeneration
  • Immunschwäche
  • Begleitend bei Infusions- und Chelattherapie

Warum so viele Indikationen?

Der Sauerstoff setzt einen Reiz, der die Selbstheilungskräfte des Körpers aktiviert (Hormesisprinzip).

Es werden im Verlauf der Behandlung verschiedene Botenstoffe ausgeschüttet, die die Durchblutung verbessern und antientzündlich wirken. Da die meisten Erkrankungen mit verminderter Durchblutung oder/und Entzündung einhergehen ist die Wirkung für so viele Erkrankungen hilfreich.

In meiner Praxis setze ich für die Therapie das neue APPLIMED 02-1000 OXYVEN® Gerät ein.

Die von Dr. med. Regelsberger begründete Sauerstofftherapie wird nach Angaben der Internationalen Gesellschaft für Oxyvenierungstherapie e.V. (www.oxyvenierung.com) von über 1000 Therapeuten durchgeführt.

Holen Sie sich nähere Informationen über Ihren persönlichen gesundheitlichen Nutzen.

Ich freue mich auf das Gespräch mit Ihnen

Ihre Claudia Curth

 

Liebe Patientinnen, liebe Patienten,

Als private Allgemeinarzt-Praxis haben wir weiterhin für Sie geöffnet.

Wir arbeiten ausschließlich mit Terminabsprachen, so dass Sie sich als einzige/r Patient/in in den Räumen der Praxis befinden werden. Sollte es Überschneidungen geben, können Sie in einem extra abgetrennten Raum warten, so dass Sie außer meinem Mann am Tresen und mir als behandelnde Ärztin niemandem begegnen. Einen Parkplatz finden Sie auf unserem praxiseigenen Parkplatz direkt vor der Praxis. Auch in Zeiten von Corona nehme ich noch neue Patienten an und freue mich daher auf die Terminanfrage für ein Erstgespräch.

Sollten Sie Symptome wie Fieber, Husten, Halsschmerzen, Schnupfen oder Kurzatmigkeit haben, rufen Sie uns unbedingt vorher an!

Ihre Claudia Curth
Fachärztin für Allgemeinmedizin

Weiterführende Informationen finden Sie unter „Aktuelles“ auf der Homepage